Gräflicher Park Hotel & Spa - Bad Driburg

Das ab 1998 aufwendig renovierte und neu konzipierte Spa und Hotel "Gräflicher Park Hotel & Spa" in Bad Driburg, das von der gräflichen Familie von Oeynhausen-Sierstorpff betrieben wird, ist eine Anlage, die keine Wünsche offen läßt. Die 135 großzügigen Zimmer, Tagungsräume, mehrere Restaurants von rustikal bis Fine Dining sowie das Medical Spa und das ganz zeitgenössisch gestaltete Garten-Spa bieten den Gästen die Qual der Wahl. "Schon die Römer nutzten die Heilquellen an diesem Ort" erklärt Gräfin Annabelle von Oehnhausen-Sierstorpff, die mit Ihrem Mann Graf Markus die Neuausrichtung eingeleitet hat und mit viel Herzblut und Liebe zum Detail Hotel & Spa leitet. Der Gründer, Familienvorfahr Caspar Heinrich von Sierstorpff, kaufte 1782 die Quellrechte vom Erzbischof in Paderborn, und seither wird hier wieder gekurt. Heute nutzen beruflich stark eingespannte Gäste die großzügige Anlage, wo jeder Gast hat seinen persönlichen Spa-Bereich hat, für eine große Auswahl von erholsamen Spa-Anwendungen, beispielweise Seifenschaummassagen, Honig-Salz-Peelings, Sauna- und Mooranwendungen sowie Trink- und Wasserkuren oder auch F.X Mayr-Kuren zur Entsäuerung. Der starke lokale Bezug zu Moor und Wasser ist dabei gewollt. Wer hier zu Gast ist, darf sich auf den sehr persönlichen Stil des Hauses freuen.



Das könnte Dich auch interessieren

London Design Festival Part 9 – a place called home

London Design Festival Part...

Im neunten und letzten Teil unserer London Design Festival Serie ist Designer Jerermy Maxwell im Interview.

Mehr...

London Design Festival Part 8 – a place called home

London Design Festival Part...

Im achten Teil unserer London Design Festival Serie ist Architekt Win Assakul im Interview.

Mehr...

London Design Festival Part 7 – a place called home

London Design Festival Part...

Im siebten Teil unserer London Design Festival Serie ist Architekt Gareth Neal im Interview.

Mehr...