Francois Girbaud im Interview:
WattWashed Jeans in wassersparender Herstellung

Jeans-Altmeister Francois Girbaud stellt seine innovative WattWash Lasertechnologie für das Jeansfinish vor. Normalerweise benötigt eine stonewashed Jeans bis zu 700 Liter Wasser in der Herstellung. Werden die beliebten Used-Look Effekte mit seiner Lasertechnologie umgesetzt, spart man nahezu alles Wasser bis auf 5 Liter pro Jeans ein. Girbaud stellt eine Denim-Kollektion für den urbanen Lifestyle mit Fahrrad- und Mopedfahren vor, die mit Used-Effekte mit Office-Look verbindet. Hut ab vor Francois Girbaud, der auf dem bedsten Wege ist, die Jeans-Herstellung zu revolutionieren.



Das könnte Dich auch interessieren

Lavera Green Fashion Award 2016

Lavera Green Fashion Award...

Bereits zum siebten Mal fand der Lavera Showfloor im Rahmen der Fashion Week in Berlin statt. Viele prominente Gesichter wie...

Mehr...

Rebekka Ruétz Herbst/Winter 2016/17 – „So close, so far“

Rebekka Ruétz Herbst/Winter...

Die österreichische Designerin Rebekka Ruétz präsentiert ihre Herbst-/Winterkollektion 2016/17 auf der Mercedes-Benz Fashion...

Mehr...

Minx Herbst/Winter 2016/17

Minx Herbst/Winter 2016/17

Bereits zum zehnten Mal präsentierte Designerin Eva Lutz ihre Kollektion für Minx im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week in...

Mehr...

Guido Maria Kretschmer Herbst/Winter 2016/17 – Ray of life

Guido Maria Kretschmer...

Designer und Fernsehliebling Guido Maria Kretschmer präsentiert seine Herbst-/Winterkollektion 2016/17 auf der Mercedes-Benz...

Mehr...

Marc Cain Herbst/Winter 2016/17

Marc Cain Herbst/Winter...

Marc Cain ist zweifelsfrei jede Saison eines der absoluten Highlight der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin ist. Die...

Mehr...