Francois Girbaud im Interview:
WattWashed Jeans in wassersparender Herstellung

Jeans-Altmeister Francois Girbaud stellt seine innovative WattWash Lasertechnologie für das Jeansfinish vor. Normalerweise benötigt eine stonewashed Jeans bis zu 700 Liter Wasser in der Herstellung. Werden die beliebten Used-Look Effekte mit seiner Lasertechnologie umgesetzt, spart man nahezu alles Wasser bis auf 5 Liter pro Jeans ein. Girbaud stellt eine Denim-Kollektion für den urbanen Lifestyle mit Fahrrad- und Mopedfahren vor, die mit Used-Effekte mit Office-Look verbindet. Hut ab vor Francois Girbaud, der auf dem bedsten Wege ist, die Jeans-Herstellung zu revolutionieren.



Das könnte Dich auch interessieren

Valentino Haute Couture Winter 2014: ein Hauch griechische Antike

Valentino Haute Couture...

Auf sanften Sohlen geht es für die Models der Valentino Haute Couture Kollektion Herbst/Winter 2014 auf einem Pfad durch...

Mehr...

Kuschelige Herbst/Winterkollektion 2014/15 von Ernstings Family

Kuschelige...

Ernsting’s family präsentiert die aktuelle Herbst/Winterkollektion 2014/15 im Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg, das vom...

Mehr...

Jean Paul Gaultier Haute Couture Herbst /Winter 2014: Willkommen im Reich der Unterwelt

Jean Paul Gaultier Haute...

„Willkommen im Reich der Unterwelt“ heißt es bei Modemacher Jean Paul Gaultiers jüngster Haute Couture Kollektions-Präsentation...

Mehr...