Francois Girbaud im Interview:
WattWashed Jeans in wassersparender Herstellung

Jeans-Altmeister Francois Girbaud stellt seine innovative WattWash Lasertechnologie für das Jeansfinish vor. Normalerweise benötigt eine stonewashed Jeans bis zu 700 Liter Wasser in der Herstellung. Werden die beliebten Used-Look Effekte mit seiner Lasertechnologie umgesetzt, spart man nahezu alles Wasser bis auf 5 Liter pro Jeans ein. Girbaud stellt eine Denim-Kollektion für den urbanen Lifestyle mit Fahrrad- und Mopedfahren vor, die mit Used-Effekte mit Office-Look verbindet. Hut ab vor Francois Girbaud, der auf dem bedsten Wege ist, die Jeans-Herstellung zu revolutionieren.



Das könnte Dich auch interessieren

Alexander Wang Frühjahr/Sommer 2015 im Sportbekleidungstrend

Alexander Wang...

Sport ist Mord? Nicht in dieser Saison. Nachdem selbst die Haute Couture Häuser Chanel und Dior in ihren aktuellen Kollektionen...

Mehr...

Lacoste Frühjahr/Sommer 2015: maritimer Sommer

Lacoste Frühjahr/Sommer...

Auf der Mercedes-Benz Fashion Week in New York werden im Backstage-Bereich des Labels Lacoste die letzten Vorbereitungen zur...

Mehr...

Auf dem DKMS Dreamball 2014 im Interview

Auf dem DKMS Dreamball 2014...

Auf dem Dreamball 2014 Event von der DKMS – der Deutschen Knochenmarkspenderpartei – haben wir die Stars und Sternchen wie...

Mehr...