Fitness für Sie:
Vierfüsslerstand für Rücken, Beine und Po

Eine sanfte Übung aus der Physiotherapie, die es aber in sich hat und die Rückenmuskulatur, Po, Beine und Arme trainiert: Im Vierfüsslerstand konzentriert man sich zunächst auf die richtge Haltung. Arme und Knie etwa schulterbreit auseinander auf der Matte aufsetzen. Kopf, Nacken, Schulterblätter und die Lendenwirbelsäule bilden eine immer gerade Linie. Dann erst einmal alle vier Gliedmassen je einzeln langsam strecken und wieder aufsetzen. In der zweiten Stufe je ein Arm und das diagonal gegenüberliegende Bein heben. Beide Seiten trainieren. In der 3. Stufe die diagonale Streckbewegung nach innen fortsetzen. Dabei immer auf die richtige gerade Rücken- und Kopfhaltung achten, was gar nicht so leicht ist. Am besten man trainiert vor einem Spiegel oder zu zweit. Mach mit!



Das könnte Dich auch interessieren

It’s Yeezy Time – Allroundtalent Kanye West zeigt seine Kollektion für Adidas in New York

It’s Yeezy Time –...

Dass Rapper Kanye West ein geschäftstüchtiges Allroundtalent ist, das sich ganz besonders für Mode interessiert, wissen wir...

Mehr...

Die Comma Sommerkampagne 2015 – Das Making-of mit Thomas Hayo

Die Comma Sommerkampagne...

Wie entsteht eigentlich eine Fotokampagne und wie entstehen die Fotos, die wir in den Hochglanzmagazinen bestaunen? Thomas...

Mehr...

„Tattoo“ – Rund um die Tattookunst im Museum für Kunst und Gewerbe

„Tattoo“ – Rund um die...

Tattoos sind heute – im 21. Jahrhundert – ein allgegenwärtiges Thema. Ob man sie mag oder nicht, Tattoos sorgen immer wieder...

Mehr...

Guido Maria Kretschmer wird 50 - Wir gratulieren!

Guido Maria Kretschmer wird...

Unser Designerliebling Guido Maria Kretschmer feiert Geburtstag und wir gratulieren ihm mit einem Highlightvideo der...

Mehr...

Burberry Herbst/Winter 2015/16 – gewohnt Ungewöhnlich

Burberry Herbst/Winter...

Das Traditionslabel Burberry lädt im Rahmen der London Fashion Week zu seiner Schau – natürlich dürfen Topmodels und Superstars...

Mehr...